Schlagwort: Dinkel

Hafer-Bananenbrot – eine fodmaparme Brotalternative

Hafer-Bananenbrot – eine fodmaparme Brotalternative

Das Hafer-Bananenbrot ist ein Alleskönner – es ist saftig-süß und duftet leicht nach Banane. Dank der Haferflocken und den Bananen hält es wunderbar satt. Bei uns ist es eine heißgeliebte Alternative zum Frühstück. Aber ehrlich gesagt – es schmeckt auch einfach zu einer Tasse Kaffee…

Zimt-Quark-Brötchen – buttrig süß und FODMAP-arm

Zimt-Quark-Brötchen – buttrig süß und FODMAP-arm

Die Zimt-Quark-Brötchen sind eine süße Variation der Dinkel-Quarkbrötchen, die man zum Frühstück oder am Nachmittag zum Kaffee essen kann. Und sie sind der Beweis, dass man sich FODMAP-arm ernähren kann ohne eine Diät mit Verzicht zu führen… 🙂

Osterfladen – weizen-und laktosefrei

Osterfladen – weizen-und laktosefrei

Zum Osterfrühstück wünscht man sich einen Osterfladen. FODMAP-arm, das heißt in diesem Fall weizen- und laktosefrei, findet man ihn aber nicht im Supermarktregal. Aber darauf verzichten wollen und brauchen wir nicht, denn wie jeder Hefeteig ist auch unser Osterfladen nicht schwer zu backen, sondern er…

Kartoffel-Dinkelbrot

Kartoffel-Dinkelbrot

Das Kartoffel-Dinkelbrot ist bei uns mit Abstand das beliebteste Brot – selbst wenn es in der Zubereitung etwas aufwendiger ist und es ein wenig Erfahrung und Zeit bedarf. Das Brot ist wunderbar saftig und fluffig, kann je nach Mehl als Weiß- oder Vollkornbrot daherkommen und…

Dinkel-Quarkbrötchen

Dinkel-Quarkbrötchen

Das gute alte Sonntagsbrötchen… von dem mussten wir uns leider verabschieden. Aber schön wenn man eine einfache Alternative findet – Dinkel-Quarkbrötchen.