Monat: August 2018

Zucchini-Omlett – ein low-fodmap Abendessen

Zucchini-Omlett – ein low-fodmap Abendessen

Bei der FODMAP-Diät war eine der größten Herausforderungen Weizenprodukte – und insbesondere Brot – zu vermeiden. Denn Brot war in unserem Leben omipräsent – beim Frühstück, als Brotzeit oder als Abendbrot. Es gehört daher etwas Kreativität dazu das abendliche Essen brotfrei zu gestalten. Ein Omlett […]

Karottenpüree mit Koriandersaat – eine histamin- und FODMAP-arme Beilage

Karottenpüree mit Koriandersaat – eine histamin- und FODMAP-arme Beilage

Die Karotte ist ein unbeachtetes Gemüse. Sie fristet ihr Dasein häufig nur langweilig als Rohkost oder im Suppengrün. Das es auch anders geht und sie dabei ideal für die FODMAParme und histaminarme Küche ist, zeigt das folgende Rezept für ein cremiges Karottenpüree.

Schoko-Bananen-Shake und Waldbeeren-Shake

Schoko-Bananen-Shake und Waldbeeren-Shake

Shakes eignen sich als Zwischenmahlzeit, zweites Frühstück, für den kleinen Hunger zwischendurch… Sie sind schnell gemacht und gut zum Mitnehmen geeignet und daher zu unseren ständigen Wegbegleiter geworden. Zwei schöne Varianten sind der Schoko-Bananen-Shake und der Waldbeeren-Shake.

Zitronen-Kräuterbutter – ein low-fodmap Grillbegleiter

Zitronen-Kräuterbutter – ein low-fodmap Grillbegleiter

Zu einem gelungenen Grillen gehört eine gute Kräuterbutter – auf Brot, auf einem Stück Fleisch oder Fisch – im wahrsten Sinne zum dahinschmelzen. Allerdings enthalten die meisten gekauften Kräuterbutter Knoblauch-Pulver oder Zwiebeln, was sie unbekömmlich machen kann. Wer eine low-fodmap Kräuterbutter haben möchte, muss sie […]